44. Folge – Wenn ich mich an meinem Arbeitsplatz nicht wohl fühle.

Petra Reinoso

In der heutigen Folge möchte ich auf eine Frage einer Hörerin eingehen und sie beantworten. Ich habe mich sehr über diese interessante Frage und ihren Input gefreut.

Wie schaffe ich es jeden Tag aufs neue zu meiner Arbeit zu gehen, wenn ich mich in diesem Umfeld nicht wohl fühle. Mein erster Impuls war; Nicht mehr zu dieser Arbeit zu gehen. Ja das wäre eine Lösung, sozusagen loslassen was Dich nicht glücklich macht. Doch was kommt dann? Ich denke so einfach nur die Augen zu schliessen und dann ist das Problem nicht mehr da, kommt einem Selbstbetrug gleich. Du wirst sonst immer wieder mit diesem Problem konfrontiert bis Du es in Dir gelöst/aufgelöst hast.

Zunächst solltest Du Dir mindestens zwei drei Fragen stellen. Was ist Dein Ziel und was soll Dir dieser Job bringen? Was möchtest Du damit erreichen und hast Du überhaupt die Möglichkeit an diesem Job zu wachsen? Lässt er Dich auf Deinem weiteren Lebensweg besser werden? Bereitet er Dich auf neue/grössere Ziele vor? Entspricht er Deinem Talent, kannst Du Deine Stärken hervorbringen?

Auf alle diese Fragen gehe ich in dieser Folge ein. Ebenso wie Du deine innere Haltung ändern kannst um Dich zu heilen und Deinen Blickwinkel zu ändern und wie Du damit wieder in Dein Wohlgefühl kommst. Höre Dir gerne dazu die neue Podcast Folge an. Ich wünsche Dir viel Freude und gute Erkenntnisse beim Zuhören. Du kannst Dir die Folge auf allen Podcast Apps, bei iTunes, bei Spotify oder auf meinem Blog anhören.

https://www.einmalkubaundzurueck.de/

https://open.spotify.com/show/308u3f9RUfuEt4YjUseCeM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.