14. Folge – Einschulung auf Kuba.

Petra Reinoso, Camajuani

In dieser Folge möchte ich über die Einschulung meines Sohnes auf Kuba berichten. Ich möchte Dir gerne vom täglichen Ritual beim Schulbesuch der Kinder erzählen.

Die Kinder komme in Kuba schon mit 4/5 Jahren zur Schule. Sie sind auch sehr stolz Teil des Schulsystems in Kuba zu sein. Das war nicht immer so, deshalb sind sie auch sehr stolz darauf. Die Erwachsenen wissen noch viel zu genau wie es früher war. Diese Freude an Bildung wird dadurch unmittelbar an die Kinder weitergegeben.

Gib den Menschen Bildung, dann werden sie unabhängiger und können ihr Leben selbstbestimmen. Bildung ist Macht und Reichtum.

Ich freue mich, wenn Dir diese Folge gefällt und Du mir Dein Feedback hinterlässt.

Schau gerne auf Instagram unter @petrareinoso oder bei Facebook vorbei und schreib mir Deine Gedanken unter die Kommentare.

Du kannst Dir die Folge auf allen Podcast Apps, bei iTunes, bei Spotify oder auf meinem Blog anhören.

https://www.einmalkubaundzurueck.de

https://open.spotify.com/show/308u3f9RUfuEt4YjUseCeM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.