39. Folge – Aktives Zuhören

Petra Reinoso – Breisach

Ich freue mich heute wieder mit Dir eine neue Podcastfolge zu teilen. Es geht um das Zuhören. Wie wir genau zuhören und unser Gegenüber nicht unterbrechen.

Leider können viele Menschen nicht zuhören. Sie unterbrechen Dich und was noch schlimmer ist, sie fangen an von sich selbst zu erzählen in der Erwartung, dass Du zuhörst. Damit ignorieren sie leider das was die andere Person zum Ausdruck bringen möchte.

Ich spreche in dieser Folge darüber, wie du aktiv zuhörst. Aktives Zuhören ohne auch nur einen Laut dabei von Dir zu geben und damit dem Redner Deine ungeteilte Aufmerksamkeit schenkst. Zuhören ist eine große Wertschätzung für die erzählende Person. Du bist dadurch in der Lage zwischen den Zeilen zu hören und die Emotionen zu deuten. So hast Du auch Zeit das Gesagte erst einmal setzen zu lassen und alle wichtigen Informationen herauszufiltern. Sicher wünschst Du Dir auch, dass Dir zugehört wird.

Der Jenige der zuhört, lernt immer etwas.

Ich wünsche Dir viel Freude und gute Erkenntnisse beim Zuhören. Du kannst Dir die Folge auf allen Podcast Apps, bei iTunes, bei Spotify oder auf meinem Blog anhören. ….und Danke für’s Zuhören.

https://www.einmalkubaundzurueck.de/

https://open.spotify.com/show/308u3f9RUfuEt4YjUseCeM

38. Folge – Liebeskummer, wie komme ich aus dem Kummer wieder zurück in die Liebe.

Petra Reinoso

Heute habe ich ein wirklich gutes Thema für Dich im Podcast. Es geht um Liebeskummer. Kummer aus Liebe? Ich möchte es eher so nennen, dass wir Kummer haben, weil wir zurückgelassen wurden. Liebe kann genau genommen kein Kummer bereiten. Liebe bereitet Liebe, Freude, Leichtigkeit, Glückseeligkeit und vieles mehr.

Ich weiß, dieser Kummer tut weh. Er ist meistens einseitig und wir alle haben ihn schon erlebt und durchlebt. Im ersten Moment stehst Du unter Schock, bist in einer völligen Starre und willst es nicht wahrhaben. Die ersten Empfindungen sind kaum zu ertragen und Stöme von Emotionen machen Dich fast ohnmächtig.

Hier in dieser Folge möchte ich Dir in drei Schritten zeigen, wie Du zu Deiner Stärke, Klarsicht und Weitsicht wieder zurück findest und Dein Herz nicht verschließt.

Die Sonne geht unter, aber sie geht auch wieder auf!

Ich wünsche Dir, dass Dir diese Folge Erleichterung verschafft und gute Erkenntnisse bringt und freue mich sehr, wenn ich Dir damit helfen konnte. Du kannst Dir die Folge auf allen Podcast Apps, bei iTunes, bei Spotify oder auf meinem Blog anhören.

https://www.einmalkubaundzurueck.de/

https://open.spotify.com/show/308u3f9RUfuEt4YjUseCeM

37. Folge – Geben und Nehmen im Gleichgewicht

Petra Reinoso – Konstanz

Ich freue mich heute wieder mit Dir eine neue Folge zu teilen. In dieser Folge spreche ich über das Geben und Nehmen und wie Du damit ins Gleichgewicht kommst. Ich erzähle Dir dazu eine Geschichte von einer 300 Jahre alten Linde. Sie wurde von einem kleinen Efeu belagert, der an ihr hoch wuchs. Die Linde hat den Efeu geliebt und der Efeut hat das ausgenutzt bis er ihr die Luft zum atmen nahm.

Bist Du auch eine Person die immer nur gibt und alles für andere tut und immer für die anderen da ist. Vielleicht denkst Du, dass die anderen das erwarten. Natürlich wird die Hemmschwelle immer größer und die Erwartungen steigen. Aber Du bist nicht da um die Erwartungen der anderen zu erfüllen.

Eines der hermetischen Prinzipien aus dem Kybalion – Die 7 hermetischen Gesetze ist das Prinzip der Geschlechtlicheit. Wir haben männliche und weibliche Energien in uns. Männlich ist positive und weiblich negative Energie. Dies hat nichts zu tun mit Gut und Schlecht sondern Du kannst das sehen wie die zwei Pole eines Magneten. Männlich ist der gebende Teil und weiblich der nehmende Teil in uns.

Achte dabei darauf, dass beide Energien im Gleichgewicht sind. Erlaube Dir Hilfe anzunehmen und dafür nur dankbar zu sein, ohne dafür gleich wieder eine Gegenleistung zu erbringen um nicht in der Schuld der anderen Person zu stehen. Wenn Du immer oder überwiegend nur ein Teil dieser Energie bist, hälst Du Dich in einem stetigen Ungleichgewicht.

Ich wünsche Dir viel Freude und gute Erkenntnisse beim Zuhören. Du kannst Dir die Folge auf allen Podcast Apps, bei iTunes, bei Spotify oder auf meinem Blog anhören.

https://www.einmalkubaundzurueck.de/

https://open.spotify.com/show/308u3f9RUfuEt4YjUseCeM

36. Folge – Einfühlungsvermögen leben und damit Zwischenmenschlichkeit, bevor Du Menschen bewertest.

Petra Reinoso – Konstanz

In der heutigen Folge spreche ich über Einfühlungsvermögen. Wie Du Dich in andere Personen einfühlen kannst bevor Du eine negative Kritik, Bewertung über sie abgibst.

Wir sind leider zu oft und zu schnell dabei andere Personen zu bewerten oder zu kritisieren. Gleichzeitig beurteilen und verurteilen wir diesen Menschen der uns doch so lieb ist. Negative Ereignisse fallen uns sofort auf. Nur leider vergessen wir all die positiven Dinge, die diese Person zuvor schon getan hat oder wir mit ihr erlebt haben.

Ich habe schon lange für mich entscheiden, nie mehr einen Menschen zu berwerten oder zu kritisieren. Für die betroffene Person ist das sehr verletzend. Die einzige akzeptable Form für mich ist, dies als Ratschlag zu tun, keine Du Botschaft auszusprechen und immer zuerst mit etwas Positvem anzufangen.

Ich habe dieses Thema in die neue Folge gepackt. Ich wünsche Dir viel Freude und gute Gedanken beim Zuhören. Du kannst Dir die Folge auf allen Podcast Apps, bei iTunes, bei Spotify oder auf meinem Blog anhören

https://www.einmalkubaundzurueck.de/

https://open.spotify.com/show/308u3f9RUfuEt4YjUseCeM

35. Folge – Wie wir unsere Versprechen einhalten

Petra Reinoso

In dieser heutigen Folge möchte ich über unsere Versprechen sprechen. Wir geben täglich ein Versprechen, ohne es bewusst zu merken.

Hast Du heute schon ein Versprechen gegeben? Vielleicht nur beiläufig?

Hinter einem Versprechen verbirgt sich viel. Wenn du einmal ein Versprechen nicht halten kannst, hinterlässt das bei Dir Schuldgefühle und die betroffene Person glaubt Dir vielleicht nie wieder.

Falls Du Dich darin wiedererkennst empfehle ich Dir, Dir jeden Tag selbst ein Versprechen zu machen. Fange am besten mit kleinen Dingen an, bei denen du Dir sicher bist Deine Zusage einhalten zu können. Später kannst Du Dich steigern.

Das verschafft Dir Klarheit und ist wie Dünger für Dich, der Dich auch in vielen Lebensbereichen zum Erfolg führt.

Höre Dir gerne dazu diese Folge an. Ich wünsche Dir viel Freude und gute Gedanken dabei. Du kannst Dir die Folge auf allen Podcast Apps, bei iTunes, bei Spotify oder auf meinem Blog anhören.

https://www.einmalkubaundzurueck.de/

https://open.spotify.com/show/308u3f9RUfuEt4YjUseCeM

34. Folge – Beziehungen in der Sackgasse

Petra Reinoso

Heute wartet wieder einen neue Podcast Folge auf Dich. In dieser Folge spreche ich über Beziehungen die in einer Sackgasse stecken und darüber wie beide wieder glückliche werden können.

Du solltest dabei immer sehen, dass ein Ende auch eine neue Chance ist. Eine neue Chance für beide um wieder glücklich zu werden und ihren Weg gehen zu können. Den eignen Weg zur Selbstfindung. Vielleicht ist das jetzt mit dem Partner nicht mehr möglich oder die Wege gehen nun auseinander.

Für die Zeit des gemeinsamen Weges war es gut so wie es war. Das was euch zusammengeführt hat, hält euch jetzt nicht mehr zusammen. Das kann immer und jedem passieren. Die Kunst dabei ist, sich in der Liebe zu trennen die Dich mit Deinem Patner vereint hat.

Eine Trennung zum Wohle aller, in Liebe und mit vollem Respekt um sich selbst auch in die Augen schauen zu können.

Höre Dir dazu gerne alle Details dazu in der neuen Folge an. Ich wünsche Dir viel Freude und gute Gedanken dabei. Du kannst Dir die Folge auf allen Podcast Apps, bei iTunes, bei Spotify oder auf meinem Blog anhören.

https://www.einmalkubaundzurueck.de/

https://open.spotify.com/show/308u3f9RUfuEt4YjUseCeM

33. Folge – Meine Definition von Liebe

Petra Reinoso

Heute habe ich eine besondere Podcast Folge für Dich.

Ich möchte heute mit Dir über die Liebe sprechen und meine Definition davon teilen. Für mich ist die Sprache der Liebe das Gefühl. Dazu bedarf es keiner Worte. Das Gefühl ist die reinste Wahrheit, denn ein Gefühl kann man nicht lügen.

Ich habe die Liebe in Kuba gesehen. Ich habe gesehen, wie bedingungslos meine Familie Liebe gaben indem sie einfach lieben. Diese mitfühlende, warmherzige, echte Liebe. Ohne Vorurteile, ohne Angst die Liebe könnte nicht erwidert werden, ohne Erwartungen, Liebe ohne Ego.

Liebe ist da, füllt und erfüllt unser Herz und dort bleibt sie für immer, ob aus der Nähe oder aus der Ferne, sie bleibt da und ganz nah und tief bei uns.

Es gibt so viele unterschiedliche Auffassungen von Liebe. Wenn ich mich umhöre und wenn jemand sagt er weiß was Liebe ist, dann neigen wir dazu ihm nicht zu glauben.

Gerne möchte ich mich mit Dir darüber austauschen und freue mich, wenn Du mir Deine Meinung dazu mitteilst.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Anhören dieser Folge. Du kannst Dir die Folge auf allen Podcast Apps, bei iTunes, bei Spotify oder auf meinem Blog anhören.

https://www.einmalkubaundzurueck.de/

https://open.spotify.com/show/308u3f9RUfuEt4YjUseCeM

32. Folge – Du bist nicht das Opfer Deiner Vergangenheit

Petra Reinoso – Italien

Ich freue mich heute wieder eine neue Folge mit Dir zu teilen. Alles was ich Dir im Podcast erzähle, alles worüber ich berichte ist aus den Erfahrungen meines eigenen Lebens. Erlebtes und angewandtes Wissen. Auch wenn das Wissen erst Jahre später präsent war.

Du bist nicht das Opfer Deiner Vergangenheit. Deine Vergangenheit ist eine Geschichte und du bist nicht die Geschichte. Es ist deine Bewertung der Geschichte und diese Bewertung lässt sich jederzeit ändern. Wir müssen raus aus der Opferrolle um zu unserem Selbstvertrauen zurück zu kommen. Alles Neue wird sonst davon geprägt sein. Kein Selbstvertrauen heißt Unsicherheit. Die Unsicherheit nehmen wir mit in das Neue.

Nutze die Vergangenheit für all das Neue und lasse Dich aber nicht von der Vergangenheit benutzen. Wir können gelassen die Hoffnung aufgeben, dass die Vergangenheit anders ist als sie war. Übernimm Du die Regie für Deine Gegenwart und die Zukunft, das Drehbuch schreibst du selbst.

https://www.einmalkubaundzurueck.de/

https://open.spotify.com/show/308u3f9RUfuEt4YjUseCeM

31. Folge – Wie du es schaffst dich aus deinem alten Leben zu lösen um ein neues Leben zu erschaffen

Petra Reinoso – Bodensee

Heute habe ich wieder eine neue Podcastfolge für Dich.

Es kommt vor, dass wir an einem Punkt ankommen an welchem wir feststellen, dass wir das Leben so wie es ist nicht mehr wollen. Wir selbst haben es dann in der Hand dies zu ändern.

Das alte Leben war damals Deine Wahl und das war für diese Zeit auch gut so. Du warst der Mensch der das Leben so gelebt hat. Du solltest auch nichts bereuen. Heute bist du der andere Mensch mit all den Erfahrungen der das Leben so nicht mehr leben möchte.

Du hattest diesen Weg gewählt um damit auch herauszufinden, ob es richtig war für Dich. Heute hast Du andere Gründe um Dein Leben weiter zu bereichern und gegebenfalls zu ändern.

Diese Änderung für Dein neues Ich ist jedoch ein Lernprozess. Step by Step kommt es zu dem Neuen. Eine radikale Änderung würde Dir nichts bringen und es könnte passieren, dass es Dich eher zurückwirft. Änderungen können einen großen Einschnitt für Dich bedeuten und zuviel davon auf einmal ist eher schädlich.

Höre Dir gerne dazu die neue Folge an. Ich wünsche Dir viel Freude beim Zuhören und viele gute Gedanken. Du kannst Dir die Folge auf allen Podcast Apps, bei iTunes, bei Spotify oder auf meinem Blog anhören.

https://www.einmalkubaundzurueck.de/

https://open.spotify.com/show/308u3f9RUfuEt4YjUseCeM

30. Folge – Wie wichtig Gemeinsamkeiten in einer Beziehung sind

Petra Reinoso

Auch heute möchte ich dir wieder berichten wie es weitergeht. Wie ich immer weiter an meinem Traum festhielt. Denn ich wollte nicht mehr mit meinem Mann zusammen sein. Ich sah meine Zukunft nicht mehr mit ihm und auch nicht dort wo ich war.

In einer Beziehung/Partnerschaft ist es wichtig Gemeinsamkeiten zu haben. Gemeinsam aneinander zu wachsen und sich nicht in verschiedene Richtungen zu entwickeln.

Stell Dir stets die Frage was Dir wichtig ist im Leben. Was sind Deine Träume und Deine Vorlieben, Deine Interessen, Deine Werte. Finde für Dich raus wer Du bist um zu wissen wer der Richtige für Dich ist.

Es ist nicht möglich und es funktioniert auf Dauer nicht sich den Partner zurechtzubiegen oder ihm der Beziehung zu liebe alles recht zu machen. Niemand kann seinen Charakter grundlegend ändern.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Anhören dieser Folge und freue mich auf einen Austausch mit Dir. Du kannst Dir die Folge auf allen Podcast Apps, bei iTunes, bei Spotify oder auf meinem Blog anhören.

https://www.einmalkubaundzurueck.de/

https://open.spotify.com/show/308u3f9RUfuEt4YjUseCeM